Moutalos – Mouttalos-Platz

Beschreibung

Im Nordwesten der Stadt liegt das alte türkische Dorf Paphos. Sein Name leitet sich vom zypriotischen Wort „moutti“ ab, das Nase bedeutet und mit der geografischen Lage des Gebiets in Verbindung gebracht wird, das auf der Spitze eines Hügels zwischen oberes und unteres Paphos errichtet wurde. Bevor es 1974 aufgegeben wurde, hatte es ausschließlich muslimische Einwohner, die nach der türkischen Invasion in den gegenwärtig besetzten Teil übersiedelten. Heute ist der Bezirk, der mit dem Rest der Stadt Paphos verbunden ist, wieder voller Leben.

Im Herzen von Mouttalos ist der Platz ein Wahrzeichen, um das sich der Bezirk entwickelt. Es ist besonders bekannt für seine traditionellen kleinen Cafés mit den Aromen und Stil einer anderen ära bekannt. In den letzten Jahren wurde es dank der Renovierungs- und Landschaftsbauprojekte, die von der Gemeinde Phaedonos Phaedonos kofinanziert und umgesetzt wurden, erheblich aufgewertet.

Es ist auch ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung dieses besonderen Gebiets, das in Paphos bis heute einen einzigartigen Charakter hat. Bei einem Rundgang durch die engen Gassen entdecken Sie Reste der alten türkischen Mahallas, die von anarchischen Bauten dominiert und dicht besiedelt sind. Betrachtet man die verbliebenen Überreste und aufdringlichen Häuser, deren Innenhöfe durch Hochhauszäune geschützt sind, sieht man eine Mischung aus zypriotischen und osmanischen Architekturelementen. Es gibt jedoch auch einige aufwendigere Gebäude, die überwiegend öffentlich sind, sich jedoch weit vom Zentrum von Mouttalos in der Nähe der Bezirksgrenzen befinden.

Einen 5-minütigen Spaziergang südlich des Platzes entlang der Namik-Kemal-Straße befindet sich die Mouttalos-Moschee Djami Kebir mit ihrem hohen Minarett, das heute vom zyprischen Antikendepartement restauriert wurde. Es war die alte Kirche der Agia Sophia, die im 15. oder 16. Jahrhundert auf den Ruinen eines alten Tempels erbaut und während der türkischen Besetzung zu einer osmanischen Moschee umgebaut wurde.

Einzelheiten

Kategorie: Plätze-Straßen


Fotos