Moussallas

Beschreibung

Es liegt auf einem Hügel im Herzen von Paphos, westlich der Altstadt, etwa 10 Fahrminuten vom malerischen Hafen entfernt. Der Name ist türkisch und bedeutet „Ort des Gebetes“. Es entstand, weil es einen Felsabschnitt gab, an dem zu bestimmten Zeiten im Jahr Muslime zum Gebet kamen. Moussallas, ist einer der schönsten Orte von Paphos mit grüner und herrlicher Aussicht. Es ist eine Attraktion für Touristen und Einheimische, da es ein idealer Ort für Spaziergänge und Freizeit ist. Sie finden es westlich vom Erotas-Platz entlang der Andrea-Ioannou-Straße.

Hier finden Sie auch die Kathedrale des Hl. Theodor und die Heilige Metropole von Paphos, die während der türkischen Besetzung von Mouttalos an ihren heutigen Standort verlegt wurden. Weiter westlich, nur zwei Gehminuten entfernt, finden Sie den beliebtesten Ort in der Gegend, in der Nähe der historischen und renovierten Mousallas-Raffinerie Dort scharen sich Menschenmengen, um diese einzigartige Aussicht zu bewundern, die ganz Paphos einschließt und ungehindert bis zum Meer reicht. Aus diesem Grund gibt es Sehenswürdigkeiten aus der Gemeinde, auf denen Sie Erinnerungsfotos machen können. Wenn Sie am späten Nachmittag hierher kommen, haben Sie die Möglichkeit, einen herrlichen Sonnenuntergang zu genießen, während die Sonne im blauen Horizont des Meeres verschwindet.

Einzelheiten

Kategorie: Plätze-Straßen


Fotos