Asklepieion

Beschreibung

Das Heiligtum, das dem Gott des heilenden Asklepios gewidmet ist, gehört zum Komplex der Agora-Gebäude im nördlichen Teil des Parks und birgt heute leider nur noch wenige architektonische Überreste. Es liegt nördlich des alten Odeon; mit dem es möglicherweise durch einen Kapillarkorridor verbunden war. Es bestand aus drei Räumen, von denen der Hauptteil einen gewölbten Grundriss hatte.

Das Innere des Gebäudes war reich verziert, wie eine Vielzahl von Freskenfragmenten zeigt, die bei Ausgrabungen in der Umgebung entdeckt wurden. Die Datierung des Heiligtums ist heute ebenso problematisch wie die des alten Odeon. Die beiden Gebäude sowie die Antike Agora, die als modern gilt, wurden von den ersten Forschern in der Römerzeit datiert. Neuere archäologische Ausgrabungen m Agora-Gebiet haben jedoch mehr alte hellenistische Funde aufgedeckt. Diese Ergebnisse haben Bedenken darüber, ob der Asclepius und der Odeon aufgeworfen werden sollen.

Einzelheiten

Kategorie: Archäologische Stätten


Fotos