Agioi Anargyri Kirche

Beschreibung

Die imposante Kirche, die den Heiligen  (Agioi) Anargyri gewidmet ist, befindet sich in Kato Paphos, wo die Agapinoros Avenue auf die Agii Anargyri Avenue trifft. Der Bau begann 1980 und wurde am 1. Juli 1994 vom Metropoliten Paphos Chrysostomos eingeweiht. Die moderne Kirche ist ein sehr elegantes Gebäude. Besonders beeindruckend ist die riesige Kuppel in der Mitte mit der niedrigen Trommel. An der Westfassade der Kirche sind zwei hohe Glockentürme zu sehen, die sich im Norden und Süden steil erheben, während sich in der Mitte eine Veranda vor dem Haupteingang der Kirche befindet. An der Ostwand befinden sich die drei Nischen des Heiligen Altars, wobei die Mitte die größte ist. An den langen Wänden des Gebäudes sind Blindbögen angebracht, die fast bis zum oberen Teil der Mauern reichen und der Kirche eine besondere Anmutung verleihen. Im Inneren der Kirche dominiert ein eindrucksvoller, reich verzierter Ikonostase aus Holz den größten Teil des Raumes, der dem minimalistischen Erscheinungsbild des Äußeren widerspricht. Der Blick wird von zahlreichen Hagiographien mit intensivem Goldhintergrund angezogen. Hinter der Ikonostase sind Fresken des Mittelbogens des Heiligen Altars zu sehen.

Kontaktinformation
Pfarrer: Herr George Anastasiou
Tel.: +357 99632104
Priester: Nikolaos Sygrimis
Tel.: +357 96683023

Einzelheiten

Kategorie: Kirchen – Tempel – Katakomben


Fotos